Austria, Mariazell . Austria Restaurant . Austria Family restaurant . Mariazell Hotels & Restaurant . Mariazell Family Hotel

Unsere Hotel

Das renovierte Hotel, im Eigentum der Familie, befindet sich im Zentrum von Mariazell, gegenüber der berühmten Wallfahrtsbasilika, 100 m von der Gondelbahn zur Bürgeralpe.
Wir bieten ungarische und internationale Küche an.
Das Hotelpersonal spricht deutsch, ungarisch, englisch, rumänisch und italienisch. 

Wir bieten Ihnen:
Restaurant, Café, Infrakabine und finnische Sauna, Solarium, Billiard und Tischfußball.

Aktuelle Angebote:
Sie können sparen: 7 Tage 6 Nächte 5% , ab 10 Personen 8% Rabatt

Unterbringung:
2-3-4 Bett Zimmer, Dusche, WC, TV, Telefon; Haartrockner  

Verpflegung:
HP, Frühstücksbuffet, Abendessen (2 Gänge)

Anreise:
individuell 

ohne Skipass

Unser Hotel organisiert gerne Hochzeiten, Schulfeste, Abschlußfeier. In unserem Restaurant mit 120 Plätzen sind auch Gruppen willkommen.

 

Das Hotel einst und heute

 

Ein Klikk auf das Photo und Sie können die alten Bilder des Hotels anschauen.

 

 

 

Laut Legende machte sich 1157 der Mönch Otker aus dem Nachbardorf Aflenz auf den Weg, um eine neue Eremitenhütte zu bauen. Er nahm eine Maria-Statue in die Mitte des dunklen Waldes mit, wo er sie aufstellte und seine Hütte aufbaute. Die Menschen, die in den Bergen wohnten, erfuhren darüber und begannen in den Wald zu pilgern, später organisierten Sie sogar Jahrmärkte. Sie machten Gelöbnisse und ihre Wünsche wurden erfüllt. Die Bedeutung von Mariazell begann eigentlich mit dem ungarischen König Ludwig dem Grossen. Aus Dankbarkeit, weil er 1378 die Türken besiegen konnte, ließ er eine große, prächtige Kirche aufbauen: das Mittelschiff und der gotische Turm stehen heute noch. Die Wallfahrtskirche in Mariazell ist für uns Ungarn auch deshalb wichtig, weil der Erzbischof von Esztergom, Herzogprimas und Bischof von Veszprém (ab 1944), József  Mindszenty (1892-1975) seine letzten Jahre hier verbrachte. Die Pfeilkreuzler nahmen ihn fest und verurteilten ihn aus politischen Gründen zu lebenslangem Zuchthaus. 1956, während der Revolution war er politisch aktiv, demzufolge lebte er bis 1971 als Flüchtling in der US-Botschaft in Budapest und flüchtete dann nach Österreich hierher nach Mariazell, wo er den Rest seines Lebens in Ruhe verbringen konnte.
Mariazell ist ein Urlaubsort aber auch ein Zentrum des Wintersports, mit vielen Freizeitmöglichkeiten, Hotels, Restaurants, Cafés. Die verschiedenen Pisten mit unterschiedlicher Schwierigkeitstufe bieten ideale Wintersportmöglichkeiten für die ganze Familie. Die Beschneiungsanlagen sichern in der ganzen Wintersaison gute Skimöglichkeiten. Im Skizentrum findet man noch weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten: Schwimmbad, Sauna, Fitness-Studio, Eislauf- und Rodelbahn, Squash, Pferdeschlitten und Eisfischen.

Das Hotel Goldene Krone ist ideal für den Sommerurlaub, für ein erholsames Wochenende oder im Winter zum Skifahren. Das Hotel befindet sich direkt am Hauptplatz von Mariazell, gegenüber der berühmten Basilika.

Die Goldene Krone ist ganzjährig geöffnet und versucht Ihre Wünsche weitgehend zu erfüllen. Alle Zimmer mit Bad, WC, Telefon und Sat-TV.
Fühlen Sie sich bei uns, wie zu Hause. Wir erwarten Sie mit familiär eingerichteten Zimmern. Hier können Sie sich entspannen, lassen Sie sich bei uns einfach nur verwöhnen!
Das ganze Personal des Hotels spricht auch ungarisch. Wir erwarten Sie recht herzlich!














A-8630 Mariazell, Grazerstraße 1. Handy: +43-664 387 3001 Tel. +43 3882 2583 Fax +43 3882 2583 33 EMAIL: krone@mariazell.at